Madeira (17.10. - 24.10.2005)

 

 

Camacha Machico Santana Funchal Monte Porto Moniz Curral das Freiras Ribeira Brava

 

 

Reiseroute

 

 

Sternfahrt auf Madeira


Nach unserem wunderschönen aber auch anstrengenden Sommerurlaub in Südengland, wollten wir es im Herbst etwas ruhiger angehen lassen.
Also entschieden wir uns für die Blumeninsel Madeira mitten im Atlantik.
Mit Elite Reisen hatten wir einen neuen Reiseanbieter aus Wien entdeckt, der uns auf dieser Reise vollends zufriedenstellte.
Das 3* Hotel Pestana Atlantic Bay, dessen Zimmer alle mit Meerblick ausgestattet sind, übertraf unsere Erwartungen, die Reiseleitung und das Sternfahrtprogramm konnten uns ebenfalls überzeugen.
Auch das Wetter trug das seine dazu bei, um aus dieser Urlaubswoche etwas besonderes zu machen. Die Temperaturen Mitte Oktober bewegten sich zwischen 25 und 28 Grad, so dass wir die Ausflüge und die Annehmlichkeiten des hoteleigenen Pool optimal genießen konnten.

Madeira erwies sich auch noch im Herbst als blühendes Naturschauspiel der besonderen Art. Als Bade- und Kultururlaub eignet sich die portugiesische Atlantikinsel hingegen nicht.

 


2007-2019 Schuh-Design. Alle Rechte vorbehalten. Fotos - inklusive der Verlinkungen zu selbigen - sind ausschließlich Eigentum des Seitenbetreibers.

Sie sind hier:  >> Reisen 04-06  >> Madeira 2005