Sizilien (25.9. - 2.10.2004)

 

 

Erice Segesta Selinunt Palermo Monreale Cefalu Tindari Taormina Agrigent Ätna Villa del Casale Syrakus Taormina Syrakus

 

 

Reiseroute

 

 

Rundreise auf Sizilien


Der Herbsturlaub 2004 war eine Premiere für uns. Erstmals wollten wir an einer geführten Rundreise teilnehmen. Grund hierfür war die Größe der Insel, die unsere bisherigen Reiseziele übertraf. Dies sollte ein Leben aus dem Koffer bedeuten, da ein ständiger Hotelwechsel bevorstand.
Unsere Recherchen, den passenden Reiseveranstalter zu finden, waren dementsprechend aufwendiger als all die Reisen zuvor. Doch letztlich lohnte sich die längere Suche. Wir entschieden uns für "PRIMA Reisen", einen heimischen Reiseveranstalter, der sich hauptsächlich auf Italien spezialisiert hat und preislich mit zu den günstigsten zählte.
Sowohl Reiseverlauf, Reiseleitung als auch Unterkünfte und Verpflegung ließen keine Wünsche offen.

Sizilien - größte aller Mittelmeerinseln - besticht durch seine Vielfalt an Schönheiten.
Imposantestes Naturspektakel ist der Ätna, Europas höchster noch aktiver Vulkan.
Nicht minder von Interesse die kulturellen Schönheiten der Insel, wie etwa die griechischen Tempel von Agrigent, Selinunt oder Segesta.

 


© 2007-2019 Schuh-Design. Alle Rechte vorbehalten. Fotos - inklusive der Verlinkungen zu selbigen - sind ausschließlich Eigentum des Seitenbetreibers.

Sie sind hier:  >> Reisen 04-06  >> Sizilien 2004